VERANSTALTUNGEN

Bei uns im Lindenpark ist immer etwas los. Geniesssen auch Sie erlebnisreiche Stunden mit Gleichgesinnten zum Beispiel beim offenen Singen oder an Nachmittagen zum Spielen oder Geschichten hören. Regelmässig veranstalten wir Anlässe mit Tanz und Unterhaltung oder unser beliebtes Preisjassen.
Zu diesen öffentlichen Veranstaltungen ist keine Anmeldung notwendig. Kommen Sie einfach vorbei. Wir freuen uns auf Sie!
Lindenpark Hünenberg | Veranstaltungen im Oktober

Öffentliche Veranstaltungen im Oktober

Mittwoch. 30. Oktober 2019
Pauliero Tanz und Unterhaltung
14:30 Uhr im Restaurant

Donnerstag, 31. Oktober 2019
Spielnachmittag
Kreis der Gemütlichen
14:00 Uhr im Restaurant und im Sääli

Lindenpark Hünenberg | Veranstaltungen im November

Öffentliche Veranstaltungen im November

Mittwoch, 6. November 2019
“Ständli Männerchor” Tanz und Unterhaltung
18:30 Uhr im Restaurant

Donnerstag, 7. November 2019
Singen mit Maria Bagnoud
15:00 Uhr im Sääli

Samstag, 16. November 2019
Adventsverkauf, Selbsthergestelltes vom Lindenpark
10:00 bis 16:00 Uhr im Restaurant

Mittwoch, 20. November 2019
“Pauliero” Tanz und Unterhaltung
14:30 Uhr im Restaurant

Donnerstag, 21. November 2019
Preisjassen
14:00 Uhr im Restaurant

Mittwoch, 27. November 2019
“Duo Blindflug” Tanz und Unterhaltung
14.30 Uhr im Restaurant

Donnerstag, 28. November 2019
Spielnachmittag, Kreis der Gemütlichen
14:30 Uhr im Restaurant

Lindenpark Hünenberg Seelsorge

Öffentlicher Gottestdienst

Katholischer Gottesdienst
Jeweils Freitag um 10:30 Uhr im Sääli

Lindenpark Hünenberg Informiert in den Mittag

Informiert in den Mittag

Eine Veranstaltungsreihe für Seniorinnen und Senioren und ihre Angehörigen jeweils am letzten Mittwoch des Monats im Lindenpark.

Nächster Anlass:
Mittwoch, 27. November 2019 von 10.30 – 11.30 Uhr
Thema: Wie begegnen wir Trauernden. Der Anteilnahme Worte und Zeichen geben.
Referentin: Frau Simone Kuhn, Trauer- und Sterbebegleiterin

Flyer zum Anlass vom 27. November 2019
Gesamt-Programm 2019/2020 mit Detailinformationen

Nur wer viel erlebt,
kann später in seinen Erinnerungen blättern.

Klaus Klages